Sachkundefortbildungsveranstaltungen Weinbau 2022

Sachkundefortbildungsveranstaltungen 2022 im Weinbau

Erneut können, Corona-bedingt, in diesem Winter die klassischen Winzerversammlungen nicht stattfinden. Auf Grund der guten Erfahrungen im vergangenen Winter haben sich deshalb die drei Weinbauberater beim LRA Breisgau-Hochschwarzwald entschlossen ab dem 10. Februar 2022 sechs Online Veranstaltungen anzubieten. Folgende Termine sind festgelegt:

Donnerstag, 10.02.2022, Referent Weinbauberater Hansjörg Stücklin
Donnerstag, 17.02.2022, Referent Weinbauberater Tobias Burtsche
Mittwoch, 23.02.2022, Referent Weinbauberater Hansjörg Stücklin
Donnerstag, 03.03.2022, Referent Weinbauberater Egon Zuberer
Dienstag, 08.03.2022, Referent Weinbauberater Tobias Burtsche
Donnerstag, 10.03.2022, Referent Weinbauberater Egon Zuberer

Die Veranstaltungen finden jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.

 
Neu ist in diesem Jahr, dass für die Ausstellung der Sachkundefortbildungsbescheinigung eine Gebühr von 10 Euro berechnet wird.  Die Teilnahme selbst ist jedoch kostenlos. 

Für die einzelnen Termine besteht eine technisch bedingte Obergrenze der Teilnehmerzahl. Darüber hinaus wird aus organisatorischen Gründen das Anmeldeportal fünf Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin geschlossen. Melden sie sich deshalb umgehend an. Zum Anmeldeportal auf der Webseite des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald kommen Sie über folgenden Link:  www.lkbh.de/landwirtschaft   Wir erwarten wieder sehr viele Anmeldungen. Damit möglichst viele Winzerinnen und Winzer teilnehmen können, haben wir die Bitte, dass Sie sich möglichst nur an einer Veranstaltung anmelden.

Die Veranstaltungen findet online statt. Wir verwenden für das Seminar die Software Cisco Webex. Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn einen Link mit Zugang zur Veranstaltung und auch genauere Informationen für die Installation und Anwendung von Webex.

Für die Online-Veranstaltung benötigen Sie einen PC oder Laptop incl. Lautsprecher sowie evtl. Mikrofonfunktion. Eine Kamera ist nicht notwendig. Eine stabile Internetverbindung ist Voraussetzung. 

 

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung