Pflanzenschutzmeldung Ackerbau Nr. 2

Informationsdienst Pflanzenbau und Pflanzenschutz

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Fachbereich Landwirtschaft

03. März 2021

Winterraps

Nach dem starken Zuflug in der Kw 8 an Rapsstängel- und Kohltriebrüsslern sowie Rapsglanzkäfern wurde die Schadschwelle bei allen drei Käferarten überschritten. Am letzten Wochenende wurde vielfach behandelt, nach den Fängen in der Kw 9 ist eine deutliche Reduktion in den Gelbschalen festzustellen. Eine Zumischung von Avaunt B1 zu einem Insektizid B4, der Pyrethroid Klasse 2 war notwendig, da sich schon zahlreiche Rapsglanzkäfer in der Gelbschale befanden.

TÜV-plakette Pflanzenschutzgeräte

Stationäre und mobile Beizgeräte, Granulatstreugeräte, vom Traktor getragene oder von einer Person geschobene bzw. gezogene Streichgeräte sowie Bodenentseuchungsgeräte benötigen zukünftig eine TÜV-plakette. Ausgenommen sind Sprühflaschen, Druckspeicherspritzen, Streich- oder Spritzgeräte mit Rotationsstäubern und alle Geräte die auf dem Rücken getragen werden können. Betroffen sind überwiegend die Kulturen Kartoffel und Saatmais, der Prüfintervall liegt bei drei Jahren.

Fortbildung Sachkundenachweis mit vier Stunden

Der 68. Baden-Württembergische Pflanzenschutztag fand am 24.02.2021in virtueller Form statt. Aufgrund starker Nachfrage besteht die Möglichkeit eine Aufzeichnung der Vorträge am 10. und 11. März jeweils von 19:00 -21:00 Uhr online zu besuchen. Nach der einmaligen Anmeldung erhalten sie den Link zum Beitritt an beiden Abenden an die angegebene E-Mail-Adresse zugesandt. Die Veranstaltung dient zur Fort- und Weiterbildung in der Sachkunde Pflanzenschutz. Für die Bescheinigung müssen sie ihre Anschrift und ihr Geburtsdatum im Registrierungsformular angeben. Eine Fortbildungsbescheinigung erhalten nur diejenigen, die an beiden Abenden, insgesamt vier Stunden teilgenommen haben. Herr Dr. Maier, Pflanzenproduktionsreferent vom RP Karlsruhe Referat 33 wird an beiden Abenden am Chat zur Verfügung stehen. Falls sie an der online-Veranstaltung teilnehmen wollen müssen sie sich unter folgendem Link registrieren lassen.

https://attendee.gotowebinar.com/register/4405000235806224140

Bestellung von Trichogramma-Schlupfwespen zur Maiszünslerbekämpfung

Ab sofort kann die Bestellung der Schlupfwespe Trichogramma erfolgen. Bei Interesse, den Bedarf umgehend beim Landhandel oder bei der Raiffeisen Zentralgenossenschaft anmelden.

raphael.maurath@lkbh.de

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung